Skip to Products

Chanel Flap

Die Geschichte der Chanel Flap Bag lässt sich bis in das Jahr 1955 zurückverfolgen. Chanel stellte zu diesem Zeitpunkt bereits seit mehr als zwei Jahrzehnten Handtaschen her. Zu dieser Zeit mussten die meisten Taschen noch in den Händen getragen werden. Gabrielle "Coco" Chanel wollte jedoch eine Tasche auf den Markt bringen, die es den Frauen ermöglichte, ihre Tasche über der Schulter zu tragen, und so entstand die erste Chanel Klapptasche.

Die Chanel Flap wurde in den folgenden Jahren immer wieder weiterentwickelt, unter anderem in den frühen 1980er Jahren, als Karl Lagerfeld den Drehverschluss auf der Vorderseite der Tasche durch einen Verschluss ersetzte, der wie das ineinandergreifende CC Chanel-Logo aussah. Dieser Verschluss wird auch heute noch auf der Vorderseite vieler Chanel-Klappentaschen verwendet. Ein bekanntes Beispiel ist unter anderem die Chanel Classic Double Flap Bag.

Im Laufe der Jahre hat die Chanel Flap Bag auch viele andere Verbesserungen erfahren. Zum Beispiel waren die meisten der ursprünglichen Taschen in Schwarz gehalten, aber heute gibt es sie in einer Vielzahl von Farben. Du findest sie beispielsweise in Rot, Weiß, Rosa, Lila, Gold und vielen anderen Tönen und kannst sie daher optimal an deinen persönlichen Geschmack anpassen. Es gibt sogar einige Klapptaschen von Chanel, die durchsichtig sind. Dazu gehört unter anderem die Chanel Flap Bag Transparent, die aus Materialien wie PVC und Lammleder hergestellt wird.

Einige Taschen mit dem Chanel Logo sind sehr schwer zu finden, aber StockX kann dir dabei helfen, genau die Modelle aufzuspüren, die du suchst. Bei uns kannst du dich nach kultigen Chanel Flap Bags und anderen Klassikern umsehen.

Get It Fast

  • Vorab geprüfte Artikel.

    Direkter Versand an dich mit beschleunigtem Versand innerhalb von 3 Tagen.

Styles

Colors

Prices

Genders

Sortieren nach: 

Empfohlen

Chanel Mini Klassische Klappe Tasche Rosa (A69900)

Niedrigstes Angebot

6.465 €